Website-Box CMS Login
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
18058100_1785546781759502_788724617980499479_n18058100_1785546781759502_788724617980499479_n
Aktuelles ÖRHB
image10

Neueste Informationen der ÖRHB-Kärnten

HELFEN AUCH SIE
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

ÖRHB auf Facebook
3bcb4f8b250a4e769fcee6a9c506e389_T

Die Landesgruppe auf Facebook

Medienberichte
Medien01
ARCHIV
Archiv

News der letzten Jahre!

>> hier gehts weiter!

Fragen? Interesse?
Conny01

Was gibt es Neues?

100 Jahre Österreich
100 Jahre Republik Österreich

Am 22.10.2018 feierte Kärnten den 100. Geburtstag der Republik Österreich. Neben Vertretern der Politik und der diversen Einsatzorganisationen war auch unser Landesleiter Stv. Horst Tuppinger mit vor Ort und vertrat die Österreichische Rettungshundebrigade Landesgruppe Kärnten und wohnte dem Festakt bei!

>> hier gehts zum Bericht des Land Kärnten <<

01
30-Jahr-Feier

Am 20.10.2018 feierte die Österreichische Rettungshundebrigade Landesgruppe Kärnten ihr 30-jähriges Bestehen in Kärnten. Und viele Ehrengäste, Freunde und Kameraden feierten mit!

 

>> hier gehts weiter! <<

Digitalfunk Workshop
Info Workshop zum Digitalfunk

Am 18.10.2018 nahmen Landesfunkreferent Michael Maltsch und Landeseinsatzleiter Raffael Kalt am Info Workshop zum Thema Digitalfunk teil. Hier wurden vor Ort mit Landesrat Daniel Fellner Fragen zur Umsetzung und zum Stand des Digitalfunk BOS-Austria Projektes besorochen. Es war für unsere Teilnehmer eine sehr aufschlussreiche Veranstaltung.

Blaulicht01
Einsatz Kolbnitz, GDE Reißeck

Am 15.10.2018 standen wir wieder im Einsatz. Im Kolbnitz wurde ein Wanderer aus Niederösterreich vermisst. Mehrere Tage suchten unsere Mannschaften mit den anderen Blaulichtorganisationen nach dem Mann, leider ohne Erfolg. Der Mann wurde Tage danach von einem Jäger tot aufgefunden - er war abstürzt. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

Blaulicht01
Einsatz Wernberg, GDE Wernberg

Wieder standen wir 2 Tage im Sucheinsatz. Am 13. und 14.10.2018 suchten wir nach einer älteren Dame in Wernberg. Die Frau war mit ihrem Hund spazieren - als sie abends nicht nach Hause kam wurde sie als vermisst gemeldet. Groß war die Freude, als am zweiten Tag der Suche die Frau unverletzt aufgefunden werden konnte. Sie hatte sich verlaufen und war die Nacht umhergeirrt.

10 Oktober
Feierlichkeiten zum 10. Oktober

Landessekretär Stv. Gerhard Imhof vertrat die Landesgruppe Kärnten bei den Feierlichkeiten anlässlich des 10. Oktobers in Klagenfurt. Wir bedanken uns die Einladung, die Feierlichkeiten sind immer wieder aufs Neue ein schöner historischer Höhepunkt im Jahr.

Blaulicht01
Einsatz Spittal, GDE Spittal an der Drau

Am 10.10.2018 wurden wir nach Spittal an der Drau gerufen. Eine 91-jährige Dame wurde vermisst, nachdem sie sich vom Auto der Tochter entfernen konnte. 2 Tage lang wurde nach der Frau großräumig gesucht, bis es traurige Gewissheit wurde. Die Frau war verunglückt und konnte nur noch tot gefunden werden. Unsere Anteilnahme den Angehörigen!

Dieter und Arthur Schule
Auf Besuch in der Volksschule

Hundeführer Dieter Berger war mit seinem Rettungshund Arthur in der Volksschule St. Andrä zu Gast. Dort wurde der sichere und artgerechte Umgang mit den Vierbeinern anschaulich erklärt - eine tolle Möglichkeit für all die Kinder!

Prüfung Herzog Gruppe
3. Landesprüfung

Von 05. - 07.10.2018 besuchte Leistungsrichter Herzog Klaus uns in Kärnten, sodass wir eine Landesprüfung abhalten konnten, bei der viele Mitglieder sich seinen Adleraugen stellten. Und wir dürfen vielen gratulieren!

>> hier gehts weiter <<

Blaulicht01
Einsatz Hochfeistritz, GDE Eberstein

Am 28.09.2018 wurden wir ins Görtschitztal alarmiert. Ein Klagenfurter wurde vermisst. Er war vom Schwammerl-suchen nicht zurückgekehrt. Sein Auto konnte lokalisiert werden, jedoch musste die Suche am 29.09.2018 fortgesetzt werden, bevor der Mann Gott sei Dank unverletzt lokalisiert werden konnte. Er hatte den Weg nicht mehr gefunden und musste eine Nacht im freien verbringen.

Finkenstein
Festveranstaltung

Am 21.09.2018 war die Staffel Finkenstein-Faaker See von Bürgermeister Christian Poglitsch und der  Marktgemeide Finkenstein am Faaker See zur Festveranstaltung für die ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Hilfsorganisationen der Gemeinde eingeladen. Es war ein sehr festlicher und gut gelungener Abend. Vielen Dank für die Anerkennung!

sve
SVE Ausbildung

Nachdem bereits 2 Mitglieder unserer LG die SVE Ausbildung erfolgreich abschließen konnten nahmen die Helfer LFR Michael Maltsch, LAR Stv. Martin Warmuth und Christoph Trampitsch von 21. - 23.09.2018 am ersten Teil der Ausbildung teil, um nach Beendigung später unsere Mitglieder gezielt nach belastenden Einsätzen begleiten und unterstützen zu können.

Rettermesse
Besuch Rettermesse

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben und Trends sowie neue Technik frühzeitig zu kennen war unser Landeseinsatzleiter Raffael Kalt auf der Rettermesse in Oberösterreich. Dort besuchte er auch den Stand der Österreichischen Rettungshundebrigade.

Blaulicht01
Einsatz Tiffen, GDE Steindorf

Am 19.09.2018 erreichte uns erneut ein Einsatz in den Abendstunden. Ein 10-jähriger Bub wurde vermisst. Natürlich machten sich all unsere Einsatzeinheiten sofort auf den Weg, um mit anderen Einsatzorganisationen nach dem Buben zu suchen. Mit Erfolg - mit Hilfe des Polizeihubschraubers konnte der Junge lokalisiert werden und wohlauf der Familie übergeben werden!

Blaulicht01
Einsatz Metznitz, GDE Metnitz

Am 15.09.2018 wurden wir um 21:59 Uhr alarmiert. 2 Kinder wurden vermisst. Die Kinder waren beim gemeinsamen Zäunen mit den Eltern scheinbar auf einen falschen Weg abgebogen und verschwunden. Sofort machten wir uns auf den Weg. Kurz nach Mitternacht, dann die erlösende Nachricht - die Kinder konnten unversehrt gefunden werden!

Einsatzuebung
Einsatzübung

Von 14. - 15.09.2018 fand wieder eine Einsatzübung in Kärnten statt. Diesmal wurde auf der Marwiesen alles rund um den Einsatz auch nachts beübt. Die Teilnehmer waren wieder sehr motiviert und waren alle sehr begeistert von der Übung, wo Kettensuche, Nachtsuche, Funken und vieles mehr trainiert wurde.

Blaulicht01
Einsatz Stouhütte, GDE Feistritz i. Rosental

Am 12.09.2018 erreichte uns ein Einsatz, der uns in Rosental führte. Im Bärental wurde eine 51-jährige Frau vermisst. Sofort machten sich Einsatzkräfte von uns auf den Weg. Weniger als 1 Stunde später wurde vermeldet, dass die Frau aufgefunden werden konnte.

Filmdreh
Filmaufnahmen

Am 20.10.2018 finden Feierlichkeiten zu unserem 30 Jahr Jubiläum statt - dafür  traffen sich am 08.09.2018 viele Mitglieder der Landesgruppe Kärnten um vor der Kamera zu stehen - mehr wird an dieser Stelle aber noch nicht verraten. Wir bedanken uns auf jeden Fall bei Günther Werner und freuen uns schon sehr auf das Ergebnis!

 

Seminare Kirsten
Seminarbesuche

Unsere Mitglieder nahmen wieder an Seminaren teil. So waren Teile der LG bei Leistungsrichter Kurt Schafar. Dort wurden diverse Rettungshundesparten trainiert und für jeden war wieder viel dabei. Staffelführerin Kirsten Krassnitzer war bei einem Seminar mit Bob Bailey und HF Katharina Rohner war bei Seminaren des ÖKV und weiteren Seminaren rund um die Hundearbeit.

Blaulicht01
Einsatz Sekirn, GDE Maria Wörth

Am 07.09.2018 wurden wir am Nachmittag alarmiert, da eine demente Person vom Seniorenheim in Sekirn vermisst wurde. Nach kurzer Zeit konnte die Person aufgefunden werden und der Einsatz beendet werden.

Bgh Wohlschlager
Prüfungsteilnahmen!

Es wurden wieder Prüfungen von unseren Mitgliedern abgelegt. In Kärnten war Leistungsrichter Andreas Wohlschlager zu Gast. Aber auch in der Steiermark absolvierten Mitglieder Prüfungen mit ihren Hunden.

>> hier gehts weiter zum ausführlichen Bericht <<

 

Blaulicht01
Einsatz St. Johann, GDE Hüttenberg

Am 01.09.2018 wurden wir um 19:39 Uhr in die Gemeinde Hüttenberg gerufen. Dort galt ein 19-jähriger, der sich auf Schwammerlsuche befand als vermisst. Nur wenige Minuten später bekamen wir aber bereits die Stornierung des Einsatzes, da der junge Mann gefunden werden konnte.

Villach Bürgermeister
Neue Bekleidung für Staffel Villach

Die Mitglieder der Staffel Villach wurden neu eingekleidet. Recht herzlichen Dank an Bürgermeister Albel  - durch die Unterstützung der Stadt Villach konnten die Mitglieder der ÖRHB Staffel Villach mit neuen T-Shirts und Soft Shell Jacken für Trainings und Einsätze ausgestattet werden.

Alarmuebung
Alarmübung

Von 24. - 25.08.2018 fand eine Einsatzübung der besonderen Art statt. Die Übung wurde sehr einsatznah als Alarmübung ausgeführt. Dadurch bekamen unsere Mitglieder erste Informationen wie Einsatzort erst in der Alarmierung um 19:30 Uhr. Vermisst wurden 3 Personen. Ein tolle Übung, denn solche einsatznahen Szenarien sind sehr spannend und auch lehrreich.

LPD Familienfest
Familienfest der Polizei Kärnten

Am 23.08.2018 folgten LL Conny Friesser, LEL Stv. Jürgen Hernler, LPR Angelika Brandl und HF Bianca Dulle der Einladung zum Familienfest der Polizei Kärnten in der Polizeikaserne in Krumpendorf. Eine tolle Veranstaltung für die Kinder der Polizeikollegen. Wir verbrachten einen schönen Vormittag mit regen kameradschaftlichen Austausch. Vielen Dank für die Einladung!

Camp SLO
Internationales Rettungshundecamp

Am 22.08.2018 machten sich die Hundeführer Karin Zebedin, Renate Jonach und Angelika Huber auf den Weg ins Internationale Camp der Rettungshunde, nach Varpolje in Slowenien. Dort konnten sie 4 Tage in verschiedensten Gebäuden, Fabriken und Wäldern trainieren. Sie konnten wieder sehr viel mitnehmen und kommen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder. Nasvidenje!

Jugendlager 04
Jugend Sommer Treff

Von 20. - 24.08.2018 ging es für 3 Kärntner Jugendmitglieder zum Jugend Sommer Treff nach Palfau. Dort erwartete die Jugend ein buntes Programm rund um die Arbeit der ÖRHB. Helferin Virigina Burger hat uns einen tollen Bericht verfasst zu ihren Tagen dort:
>> hier gehts zu ihrem Bericht <<

>> hier gehts zum Bericht der Kronen Zeitung <<

Landesübung Kostron
Landesübung Schwerpunkt Orientierung

Von 18. - 19.08.2018 besuchte uns Kamerad Andreas Kostron aus Niederösterreich für eine Landesübung rund um Karte, Kompass und Orientierung im Gelände. Nach einem Tag der Theorie ging es dann am zweiten Tag nach Bad Kleinkirchheim, wo am Berg die Theorie in die Praxis umgesetzt wurde. Eine tolle und sehr lehrreiche Übung. Danke Andi für Deinen Besuch!

Wasser LÜ
Landesübung Schwerpunkt Wasserarbeit

Von 11. - 12.08.2018 fand wieder eine Landesübung statt. Diesmal stand die Wasserarbeit im Vordergrund. Kameraden und Kameradinnen mit wasserbegeisterten Hunden nahmen daran teil und bei traumhaften Wetterbedingungen ging es so 2 Tage lang immer wieder ins kühle Nass in Cap Wörth. Beübt wurden dabei viele verschiedene Szenarien rund um das Wasser.

 

Blaulicht01
Einsatz Treffen, GDE Treffen

Gerade erst vom ersten Einsatz am 10.08.2018 ein paar Stunden zu Hause erreichte uns schon die nächste Alarmierung. Wir wurden nach Treffen gerufen wo ein Pflegeheimbewohner nicht mehr auffindbar war. Kurze Zeit später kam dann aber schon die erlösenden Nachricht, dass der Herr in einem Raum in einem der Pflegeheimgebäude aufgefunden werden konnte.

Blaulicht01
Einsatz Viktring, GDE Klagenfurt

Am 10.08.2018 erreichte uns am Nachmittag eine Alarmierung für Viktring. Unsere Einheiten begaben sich sofort zum Einsatzort, wo ein älterer Mann vermisst wurde. Nach kurzer Suche konnte er wohlauf von der Polizei auf einer Straße aufgegriffen werden. Unser Einsatz war damit abgeschlossen und wir konnten uns wieder auf den Weg nach Hause machen.

Action Camp Cap Woerth
Action Camp Cap Wörth

Am 07.08.2018 war die Rettungshundebrigade zum Action Kindercamp in Cap Wörth eingeladen. Dort wurde den Kindern von Landesleiterin Conny Friesser unsere Organisation und die Arbeit unserer Hunde vorgestellt. Connys Hunde Ivo und Unique zeigten dabei ihr Können!

FF Straßburg
Einladung der FF Straßburg

Am 04.08.2018 folgten wir einer Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Straßburg zu ihren groß angelegten Festlichkeiten in dessen Zuge auch der Abschnittsleistungsbewerb des Abschnitts Gurktal stattfand. Landesleiterin Conny Friesser und Landespressereferentin Angelika Brandl vertraten die ÖRHB vor Ort.

Blaulicht01
Bereitschaftsalarm für St. Thomas

Am 03.08.2018 erhielten wir einen Bereitschaftsalarm. Innerhalb von wenigen Minuten konnten wir die Einsatzbereitschaft herstellen. In St. Thomas am Zeiselberg galt eine Person als vermisst. Es wurden erst die genaueren Anhaltspunkte erhoben, weswegen wir nur einen Voralarm erhalten hatten. Nach einiger Zeit konnte die Bereitschaft aufgehoben werden.

Blaulicht01
Einsatz Velden, GDE Velden

Am 29.07.2018 wurden wir in den Abendstunden nach Velden am Wörthersee gerufen, da dort ein Mann vermisst wurde. Nach mehreren Suchen konnte dann gegen Mitternacht der Mann, zwar verletzt aber lebend aufgefunden werden.

OEWR Wassersicherheitstag
ÖWR Sicherheitstag in Pörtschach

Am 29.07.2018 fand im Strandbad in Pörtschach ein Sicherheitstag der Österreichischen Wasserrettung statt. Die ÖRHB LG Kärnten war mit dabei und stellte unsere Rettungshunde und vorallem den Schwerpunkt Wasserarbeit dort den Badegästen vor. Denn auch im und rund um das Wasser können unsere Hunde zum Lebensretter werden.

Schwaz in Kaernten
Staffel Schwaz besucht Kärnten

Am Wochenende von 28. - 29.07.2018 besuchte die Staffel Schwaz unsere Staffel Villach und nutzte das Wochenende für Training im Kärnten. Wir freuen uns immer wieder wenn befreundete Staffeln aus anderen Bundesländern unsere Staffeln besuchen und eine schöne Zeit mit ihren Vierbeinern in Kärnten verbringen!

OEWR Ausschank
ÖRHB mit dabei beim Familienfest

Am 27.07.2018 fand das Halli Galli Familienfest in Pörtschach statt. Landesleiterin Conny Friesser, HF Meggi Buttazoni und HF Marika Lamprecht unterstützten stellvertretend für die ÖRHB Landesgruppe Kärnten die ortsansässige Wasserrettungsleitstelle Pörtschach beim Fest.

BH Berger
BH Prüfung absolviert

Am 27.07.2018 absolvierte Dieter Berger mit seinem Hund den ersten Schritt in Richtung Rettungshundeteam. Die beiden legten die BH Prüfung mit Verkehrsteil ab. Diese Prüfung muss von allen Mensch-Hund Teams in Österreich als erste Prüfung abgelegt werden, um an späteren Prüfungen teilnehmen zu dürfen. Wir gratulieren!

Logo
Einladung zum Abschnittstag

Am 22.07.2018 vertrat Landeseinsatzleiter Stv. Jürgen Hernler die Landesgruppe Kärnten beim Abschnittstag des Feuerwehrabschnittes Feldkirchen - Ossiacher See. Die Veranstaltung fand am Festgelände der Freiwilligen Feuerwehr in St. Ulrich statt. Vielen Dank für die Einladung!

FF Camp
Jugend Action Day in Eberndorf

Am 21.07.2018 folgten wir einer Einladung nach Eberndorf zur dort ansässigen Freiwilligen Feuerwehr. Dort fanden die Jugend Action Days mit vielen jugendlichen Teilnehmer statt. Als kleines Highlight für die Kinder wurden unsere Hunde und die Rettungshundearbeit von unseren Mitgliedern gezeigt.

Blaulicht01
Einsatz Paternion, GDE Paternion

Am 20.07.2018 wurden wir in den Mittagsstunden zum Draukraftwerk nach Paternion gerufen. Dort galt ein älterer Mann als vermisst. Leider hatte sich der Mann das Leben genommen. Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen. Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit.

Ehrung Land Kaernten
Verleihung Kärntner Landesorden

Landeshautpmann Dr. Peter Kaiser verlieh am 19.07.2018 im Spiegelsaal der Kärtner Landesregiereung dem zweiten Landtagspräsidenten a.D Rudolf Schober den "Kärntner Landesorden in Silber". Selbstverständlich war Landesleiterin Conny Friesser als Vertreterin unserer Blaulichtorganisation zu gegen um zu gratulieren.

ÖRHB ÖKV Trainer
ÖRHB-ÖKV Trainer Schulung

Unsere ÖRHB-ÖKV-Trainer LAR Jasmin Gössinger, HF Waltraud Gössinger, LL Conny Friesser und LL Stv. Horst Tuppinger waren von 14. - 15.07.2018 in Gröbming zu einer Trainerfortbildung. Die Vortragende Katharina Aberle klärte zu Themen rund um Stress, Verhalten, Körpersprache und viel weiteres außerhalb der klassischen Hundesportarbeit auf.

LÜ Ogris
Hundetrainerin Bettina Ogris zu Gast

Von 07. - 08.07.2018 beehrte uns Hundetrainerin und WM Teilnehmerin Bettina Ogris bei einer unserer Landesübung. Das Landesausbildungsreferat hat für unsere Mitglieder diese tolle Möglichkeit organisiert und es konnte von allen ganz viel neuer, toller Input mit nach Hause genommen werden. Vielen Dank an Bettina für dieses tolle Seminar!

Nadia Kursleiter
Unsere Mitglieder sind fleißig!

Staffelführerin Nadia Olsacher hat mit HF Robert Staudacher und HF Valentina Schifferl die Kursleiter-prüfung abgelegt. HF Katharina Rohner hat Seminare beim ÖKV sowie Clickerseminare besucht und LL Conny Friesser hat Seminare zu ihrer Richterausbildung abgelegt. Toll, dass wir so engagierte Mitglieder haben, die dann all ihr Wissen weitergeben können!

Türkkaserne
Tag der Schulen in der Türkkaserne

Am 03.07.2018 war eine Abordnung unserer Organisation mit dabei bei Tag der Schulen in der Türkkaserne. Viele interessierte Schüler und Schülerinnen konnten sich hierbei über die Blaulichtorganisationen informieren. Unsere Hunde zeigten auch eine tolle Vorführung und wir konnten den Kindern zeigen was unsere Arbeit und Aufgabe ist.

Blaulicht01
Einsatz mit LEBENSRETTUNG!

Am 24.06.2018 wurden wir zu einem Einsatz zum Völkermarkter Stausee gerufen. Dort wurde eine Frau mittleren Alters vermisst. Unser Hundeführer Robert Staudacher mit Rettungshund Quin konnte die vermisste Person auffinden!

>> lest hier den genauen Bericht <<

Lesachtal
Sicherheitstag Lesachtal

Am 24.06.2018 fand der Sicherheitstag im Lesachtal statt. Natürlich waren wir auch dort gerne mit unseren Mitgliedern und Hunden vor Ort. Bei einer Vorführung zeigten die Hunde den Zuschauern ihr Können. An einem von uns organisierten Stand gaben unsere Hundeführer und Helfer dann gerne nähere Auskunft zu unserer Arbeit. Ein gelungener Sicherheitstag!

Diakoniefest FE
Begegnungsfest in Feldkirchen

Am 23.06.2018 waren wir zum Begegnungsfest der Diakonie in St. Ulrich bei Feldkirchen eingeladen. Im Zuge dessen war ein großer Sicherheitstag, bei dem alle Blaulichtorganisationen vertreten waren, abgehalten. Vor Ort wurden wir von Mitgliedern der Staffel Feldkirchen vertreten.

Übung mit 3. KAT Zug in Glainach
Übung mit dem 3. KAT Zug

Am 23.06.2018 fand dann auch im Zuge der Einsatzübung in Glainach ein gemeinsames Szenario mit dem 3. KAT Zug der Kärntner Feuerwehren statt. Mehrere HF nahmen an dem Suchszenario teil, bei dem 2 Vermisste in unwegsamen Gelände aufzufinden. Eine sehr einsatznahe Abarbeitung des Szenarios erwartete unsere Mitglieder und viel Kameradschaft.

Einsatzübung Glainach
Einsatzübung in Glainach

Von 22. - 23.06.2018 fand eine weitere Einsatzübung statt. Diesmal wurde das Gelände rund um den Truppenübungsplatz in Glainach dafür genutzt. Das Gelände war sehr vielseitig und es konnte übernachtet werden und so die Kameradschaft gepflegt werden. Eine tolle und ansprechsvolle Einsatzübung erwartete unsere Mitglieder!

Triathlon
Triathlon der Einsatzkräfte

Am 16.06.2018 stieg der 7. Triathlon der Einsatzkräfte in Seeboden am Millstätter See. Unsere Organisation war als Mitveranstalter zahlreich vertreten und es wurden tolle sportliche Leistungen erbracht! Wir bedanken uns bei allen die uns so tatkräftig unterstützt haben und gratulieren allen Sportlern zu ihren Leistungen!

>> hier gehts weiter! <<

Bgh 3 Pruefung
Prüfungsteilnahmen

Am 16.06.2018 nahmen Staffelführerin und Hunde-führerin Nadia Olsacher und Hundeführer Robert Staudacher bei einem Unterordnungsturnier in Oberösterreich teil. Sie traten dabei in der Begleit-hundeprüfung Stufe 3 an. Wir gratulieren recht herzlich zu den tollen Leistungen und zum 5. und 6. Platz!

Blaulicht01
Einsatz Katschberg Straße, GDE Seeboden

Am 15.06.2018 wurden wir nachts zu einem Einsatz gerufen. Eine ältere, demente Dame wurde vermisst. Trotzdem gerade eine Bezirksübung lief und einige Mitglieder der ÖRHB in Vorbereitung für den Triathlon der Einsatzkräfte am nächsten Tag waren rückten unsere Teams natürlich aus. Die Dame konnte wohlauf in den Morgenstunden Gott sei Dank gefunden werden!

Bezirksuebung
Bezirksübung St. Veit

Am 15.06.2018 fand in den Nachtstunden eine Bezirksübung im Bezirk St. Veit statt. Die Staffel Glantal wurde dazu vom Bezirksfeuerwehrkommando ein-geladen. Mitglieder der Staffel Feldkirchen waren ebenfalls mit dabei. Die Hundeführer und Helfer erwartete eine groß angelegte Übung rund um einen Murenabgang, ein Busunglück und vermisste Kinder.

Blaulicht01
Einsatz in Faak am See, GDE Finkenstein

Am 10.06.2018 wurden wir am Nachmittag zu einem Einsatz am Faaker See gerufen. Ein Kind wurde vermisst. Unsere Kräfte waren sofort vor Ort und beteiligten sich an der Suchaktion. Das Kind konnte im Wasser auf-gefunden werden - leider kam für den Jungen  jede Hilfe zu spät. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gehört den Angehörigen in dieser schmerzvollen Zeit.

Sicherheitstag
Sicherheitstag Reisseck

Am 09.06.2018 war die Staffel Drautal in Reisseck beim Sicherheitstag. Unterstützt wurde sie tatkräftig von Mitgliedern der Staffel Feldkirchen und Finkenstein. Die großangelegte Veranstaltung ging bei traumhaftem Wetter über die Bühne und unsere Mitglieder konnten das Können ihrer Hunde bei einer Vorführung allen Interessierten demonstrieren.

St. Martin
Öffentlichkeitsarbeit im Glantal

Am 09.06.2018 waren auch Teile der Staffel Glantal und Teile der Staffel Feldkirchen gemeinsam bei einer Öffentlichkeitsarbeit in St. Martin. Dort fand ein Feuerwehrwettbewerb statt und im Zuge dessen wurden wir dazu eingeladen dort den Interessierten unsere Arbeit und unsere Hunde zu präsentieren!

Wernberg
Bei der FF Wernberg

Die Staffel Villach war ebenfalls am 09.06.2018 unterwegs. Mitglieder der Staffel folgten einer Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Wernberg zu einem Sicherheitsnachmittag in Wernberg. Sie verlebten eine tolle Veranstaltung mit ihren Hunden und präsentierten sich mit ihren Rettungshunden.

MRAS UEbung
MRAS Übung

Am 09.06.2018 war die Staffel Finkenstein bei der MRAS Truppe der Feuerwehr Velden zu Gast. Die Kameraden der Feuerwehr hatten unterschiedlichen Trainingsstationen, teilweise in schwindelerregenden Höhen, vorbereitet und haben die Hundeführer mit ihren Hunden und die Helfer sicher durch diese Übung begleitet.

 

Bootsegnung
Feierliche Bootstaufe

am 08.06.2018 wurde die Staffel Finkenstein von der Österreichische Wasserrettung Einsatzstelle Faaker See - ÖWR Faak zur feierlichen Taufe des neuen Rettungsmotorbootes "Juno" eingeladen. Möge das Boot gute Dienste leisten und alle stets gesund ans Ufer bringen. Gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel! Danke für die Einladung!

Blaulicht01
Einsatz in Grafendorf, GDE Kirchbach

Noch während unserer Übung wurden wir dann zum zweiten Mal alarmiert. Diesmal ins Gailtal. Eine Pflegeheimbewohnerin wurde vermisst. Sofort machten sich unsere Einheiten auf den Weg. Nach nächtlicher Suche konnte die Vermisste gefunden und versorgt werden. Ihr geht es gut! Gegen Mitternacht konnten unsere Teams nach Hause aufbrechen.

Kleine Zeitung live
Kleine Zeitung live dabei

Bei unserer Übung war auch die Kleine Zeitung live mit dabei um unsere Organisation und unsere Arbeit näher kennen zu lernen. So wurde danach ein Bericht über uns sowie ein Video von uns veröffentlicht!

>> hier gehts zum Video <<

>> hier die erste Seite des Zeitungsberichts <<

>> hier die zweite Seite des Zeitungsberichts <<

 

 

Einsatzübung FE
1. Einsatzübung des Jahres 2018

Von 01.06. - 02.06.2018 fand die erste Einsatzübung des Jahres im Raum Feldkirchen statt. Rund um St. Ulrich galt es diverse Einsatzszenarien abzuarbeiten. Heftige Gewitter und 2 Einsatzalarmierungen erschwerten die Bedingungen für die Übung immens. Mit dabei war auch das Rote Kreuz, die Feuerwehr St. Ulrich und die Feuerwehr Tschwarzen.

Blaulicht01
Einsatz in Zedras, GDE Ludmannsdorf

Am 01.06.2018 wurden wir gegen Abend zu einem Einsatz in die GDE Ludmannsdorf gerufen. Eine Person war vermisst. Sofort begaben sich unsere Mitglieder, von denen viele gerade auf dem Weg zu unserer Einsatzübung waren, zum Einsatz. Bereits kurze Zeit später kam aber die erlösende Nachricht, dass die Person gesund gefunden werden konnte.

Seminare
Man lernt nie aus ...

... und so waren wieder Hundeführerinnen auf diversen Seminaren. LWR und Staffelführerin Berti Hasler war auf einem TagTeach Seminar zum Thema Clickern, LPR Angelika Brandl war auf einem Unterordnungsseminar zur Trainerfortbildung und HF Katharina Rohner war bei einem Schweißfährtenseminar mit dabei.

Christin Prüfung
Prüfungsteilnahme

Am 31.05.2018 nahmen Hundeführerin Christin Stotz und LAR Jasmin Gössinger an einer Begleithundeprüfung der Stufe 1 teil und konnten schöne Ergebnisse verzeichnen. Wir freuen uns immer wieder wenn unsere Mitglieder so engagiert bei der Hundearbeit sind und gratulieren recht herzlich!

Blaulicht01
Bundeseinsatz am Radlpass

Am 30.05.2018 wurden wir zu einem Bundeseinsatz zum Radlpass an die Grenze Österreichs gerufen. Dort galt ein rumänischer Reisender als vermisst. Als sich viele unserer Teams bereits auf den langen Weg der Anreise befanden konnte der Vermisste Gott sei Dank wohlauf gefunden werden!

>> hier gehts zum Bericht der Kleinen Zeitung <<

Schulbesuch Villach
Schulbesuch in Villach

Ebenfalls am 29.05.2018 war die Staffel Villach im BG/BRG St. Martin in Villach. Im Zuge einer schulischen Veranstaltung wurde anhand einer kurzen Präsentation unsere ehrenamtliche Blaulichtorganisation und unser Einsatz bei der Suche nach vermissten Personen vorgestellt. Danach wurde anhand einer Vorführung das Können unserer Hunde unter Beweis gestellt.

KSOP Finale
Finale der Kindersicherheitsolympiade

Die Kindersicherheitsolympiade fand ihren Höhepunkt am 29.05.2018 in Klagenfurt beim Landesfinale. Dort traten die besten Klassen noch einmal gegeneinander an. LPR Angelika Brandl, LAR Stv. Martin Warmuth und HF Katharina Rohner mit Hündin Gloria feuerten die Kids kräftig an. Wir gratulieren den Siegern und wünschen viel Glück für den Bundesbewerb!

OEWR Landestag
Landestag der ÖWR

Am 27.05.2018 hielt die Österreichische Wasserrettung Landesgruppe Kärnten ihren alljährlichen Landestag ab. Als Ehrengäste waren Landesleiterin Conny Friesser und Landeseinsatzleiter Raffael Kalt für die ÖRHB vor Ort mit dabei.

FF Eroeffnung St. Veit
Rüsthauseröffnung in Sankt Veit

Am 26.05.2018 vertraten HF Helga Gruze und HF Katharina Rohner die ÖRHB und die ortsansässige Staffel Glantal bei der Eröffnung des neuen Rüsthauses in St. Veit/Glan. Wir schätzen uns glücklich zu den diversen Kärntner Feuerwehren sehr gute Beziehungen zu pflegen und freuen uns immer sehr wenn daraus auch Einladungen zu Übungen und Feierlichkeiten entstehen!

Öffi BKK
Tag der offenen Tür FF Bad Kleinkirchheim

Am 26.05.2018 fand ein Tag der offenen Tür bei der FF Bad Kleinkirchheim statt. Die Feuerwehr lud auch die Staffel Drautal ein im Zuge des Rahmenprogrammes über die Rettungshundearbeit und die ÖRHB zu informieren. Die Staffel zeigte eine tolle Vorführung und die kleinsten Besucher durften dann auch hautnah beim Streicheln die Rettungshunde erleben.

Kindersicherheitstag Finkenstein
Kindersicherheitstag Finkenstein

Am 25.05.2018 war die Staffel Finkenstein-Faaker See mit dabei beim Kindersicherheitstag der Gemeinde Finkenstein am Faaker See. Als ortsansässige Staffel war es selbstverständlich, dass die Mitglieder der Staffel mit ihren Hunden gerne an der Veranstaltung teilnahmen! Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung und die stetige Unterstützung der Gemeinde!

 

Sicherheitstag Glanhofen
Sicherheitstag Glanhofen

Am 19.05.2018 wurde die LG Kärnten von der Staffel Feldkirchen beim Sicherheitagstag in Glanhofen vertreten. Bei dem groß angelegten Sicherheitstag präsentierte die Staffel eine für die Zuschauer sehr interessante und spannende Vorführung zur Arbeit mit unseren Hunden. Jeder konnte sich darüber hinaus dann auch bei unserem ÖRHB Stand weiter informieren!

Öffi Glanegg
Vorstellung der Rettungshunde in Glanegg

Am 19.05.2018 durfte die Staffel Glantal in der Gemeinde Glanegg Interessierten ihre Arbeit rund um die Rettungshunde präsentieren. Besonders viel Aufmerksamkeit erregte das durchschwimmen eines kleinen Sees um zur vermissten Person zu kommen. Die Hunde meisterten die Aufgabe mehr als souverän!

Übung BKK
Diverse Organsationen übten in Kleinkirchheim

Am 18.05.2018 fand in Bad Kleinkirchheim eine organisationsübergreifende Übung statt. Gemeinsam mit den Johannitern und der ortsansässigen Feuerwehr wurde für den Ernstfall trainiert. Mitglieder der Staffel Drautal hatten dabei die Aufgabe über vermisste Personen im Wald wieder aufzufinden. Eine gelungene Übung!

KSOP Treffen
Kindersicherheitsolympiade Treffen

Am 16.05.2018 fand dann die Kindersicherheitsolympiade in Treffen statt und auch dort waren wieder Mitglieder unserer Landesgruppe vor Ort. Diesmal die Staffel Villach. Die Kinder waren ganz begeistert von unseren Hunden und unsere Hunden bekamen jede Menge Streicheleinheiten, über die sie sich sehr freuten!

KSOP Himmelberg
Kindersicherheitsolympiade Himmelberg

Am 14.05.2018 machte die Kindersicherheitsolympiade Tourstop im Bezirk Feldkirchen und besuchte Himmelberg. Die Staffel Feldkirchen war wie immer vor Ort mit dabei und zeigte in der Pause ein tolles Programm rund um die Rettungshundearbeit und unsere Hunde. Die Kinder waren natürlich begeistert!

Bezirksuebung FE
Bezirksübung in Feldkirchen

Am 12.05.2018 nahmen Teile der Staffel Feldkirchen an einer großangelegten Bezirksübung in Feldkirchen teil. Übungsszenario war die Suche nach vermissten Personen und deren Erstversorgung bis zum Eintreffen der weiteren Rettungskräfte. Die Übung konnte erfolgreich absolviert werden und wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung!

Bundeseinsatzübung
Bundeseinsatzübung 2018

Nach dem Bundesflächenlehrgang ging es gleich mit der Bundeseinsatzübung weiter. Staffelführerin und HF Kirsten Krassnitzer und H Helmut Kaltenegger nahmen auch noch an diesen beiden Tagen von 12. - 13.05.2018 teil. Die Übung fand rund um Aussee statt und beinhalte auch Bootfahren und ähnliches! Ein tolles Programm wurde geboten!

Logo
Bundestag

Am 10.05.2018 fand der diesjährige Bundestag in Gröbming statt. Die Landesleiterin Conny Friesser vertrat gemeinsam mit den Delegierten LWR Berti Hasler, LPR Angelika Brandl, HF Christin Stotz und HF Anna Friedrich aus Kärnten unsere Landesgruppe vor Ort.

 

Bundesflächenlehrgang
Bundesflächenlehrgang 2018

Am 10. und 11.05.2018 fand der heurige Bundesflächenlehrgang in Gröbming statt. Diesmal dauerte er erstmals nur 2 Tage und die Zeit verging wie im Flug. Natürlich waren auch Mitglieder der Landesgruppe Kärnten mit dabei und verlebten eine tolle Zeit und konnten mit ihren Hunden im toll aufbereiteten Gelände trainieren!

KSOP St. Veit
Kindersicherheitsolympiade in St. Veit

Am 09.05.2018 fand die Kindersicherheitsolympiade dann in St. Veit statt und auch da war natürlich die ortsansässige Staffel, in diesem Fall die Staffel Glantal mit dabei, um die Kinder tatkräftig zu unterstützen! Den Kindern wurde wie immer unsere Arbeit gezeigt und die Kinder konnten sehen wie unsere Hunde die vermissten Personen suchen.

KSOP Weißbriach
Kindersicherheitsolympiade in Weißbriach

Am 08.05.2018 war der nächste Tourstop der Safety Tour des Kärntner Zivilschutzverbandes und die Kindersicherheitsolympiade in Weißbriach. Eine Abordnung der Staffel Gailtal war mit dabei und feuerte die Kinder bei ihren Bewerben an! Natürlich gab es auch eine Vorstellung unserer Rettungshunde!

>> hier gehts zum Bericht der Staffel Gailtal <<

KSOP Spittal
Kindersicherheitsolympiade in Spittal

Am 07.05.2018 fand die Kindersicherheitsolympiade in Spittal statt. Natürlich war dort eine Abordnung der Staffel Drautal mit dabei! Es gab Streicheleinheiten für die Rettungshunde und eine kleine Vorführung für alle Interessierten! Eine tolle Veranstaltungsreihe des Kärntner Zivilschutzverbandes hat somit wieder begonnen und wir freuen uns dabei zu sein!

08
2. Landesübung des Jahres 2018

Vom 05. - 06.05.2018 wurde wieder fleißig trainiert. Erstmals fand parallel auf zwei Ausbildungsplätzen eine Landesübung rund um die Themen Junghunde-ausbildung und Prüfungscoaching statt. Viele verschiedene und interessante Inhalte erwartete die Teilnehmer!

>> hier gehts weiter! <<

Mentalseminar Kathi
Seminarteilnahme

Am ersten Maiwochenende war HF Katharina Rohner bei einem Seminar in Niederösterreich. Dort war der Bekannte Coach Friedrich Suhr zu Gast der ein Seminar zu Stressmanagement und Mentaltraining abhielt. Dieses Seminar bezog sich speziell auf die Hundearbeit und den Stress in Prüfungssituationen. Kathi konnte viele neue Inhalte mit nach Hause nehmen!

Lern die Polizei kennen
Zu Besuch bei der Polizei Villach

Am 04.05.2018 lud die Villacher Polizei zu einem Tag des Kennenlernens ein. Gerne folgten LAR Stv. Martin Warmuth, LFR Michael Maltsch und LS Stv. Gerhard Imhof der Einladung und verbrachten einen schönen Tag des informativen Austausches bei der Polizeistelle. Man zeigte sich auch sehr interessiert an unserer Arbeit und wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Richterseminar
Richterseminar

Unsere Landesleiterin Conny Friesser hat die Richterlaufbahn eingeschlagen! So war sie von 28. - 29.04.2018 auf ihrem ersten Richterseminar im Zuge der Ausbildung zur Leistungsrichterin! Wir freuen uns sehr darüber und wünschen ihr alles Gute und gutes Gelingen!

Waldarbeiten
Waldarbeiten in Gröbming

Alljährlich wurde am letzten Aprilwochenende wieder zum Waldarbeiten nach Gröbming gerufen. Dort wurden die Trainingsgelände für folgende Bundesübungen vorbereitet und gesäubert. Selbstverständlich waren auch Teile der Landesgruppe Kärnten dort um zu Helfen und freuten sich über das kameradschaftliche Miteinander vor Ort!

ÖWR Glantal
Übung mit der ÖWR Längsee

Am 28.04.2018 übte die Staffel Glantal gemeinsam mit der Österreichischen Wasserrettung Einsatzstelle Längsee am Längsee. Ünungsszenario war eine Suche im Strandbad Längsee, wobei das Suchgebiet nur mit Überfahrt im Boot erreichbar war!

>> hier gehts zum Bericht der Staffel Glantal! <<

Bezirksfeuerwehrtag St. Veit
Bezirksfeuerwehrtag in Straßburg

Am 27.04.2018 war die Landesgruppe Kärnten zum Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes St. Veit in Straßburg geladen! Landeseinsatzleiter Raffael Kalt und Landespressereferentin Angelika Brandl, beide Mitglieder der im Bezirk ansässigen Staffel, nahmen die Einladung sehr gerne an. Der Abend stand ganz im Zeichen der Kameradschaft. Vielen Dank für die Einladung!

Christin Prüfung
Prüfungsteilnahme

Am 27.04.2018 nahm Hundeführerin Christin Stotz an einer Begleithundeprüfung der Stufe 1 teil. Wir gratulieren ihr recht herzlich zu dieser schönen Leistung! Schön zu sehen, dass unsere Mitglieder so motiviert sind!

Seminar Klaus Herzog
Seminarwochenende mit Klaus Herzog

Von 21. - 22.04.2018 war bei der Staffel Finkenstein-Faaker See der Leistungsrichter und ÖRHB Kollege Herzog Fischer zu Gast. So wurde gemeinsam alles rund um die Rettungshundearbeit beübt. Das Seminar war sehr lehrreich und konnten sich alle Teilnehmer viele neue Anregungen mit nach Hause nehmen!

Kirsten Perfect Heelwork Seminar
Perfect Heelwork Seminar

Von 21. - 22.04.2018 war Staffelführerin Kirsten Krassnitzer bei einem Perfect Heelwork Seminar mit dabei. Dort konnte sie wieder viele neue Inputs für ihre Staffel mit nach Hause nehmen!

Pressereferententreffen
Pressereferententreffen

Am 21.04.2018 lud Bundespressereferent Wolfgang Eibl und sein Stellvertreter Josef Khälß zu einem Pressereferententreffen nach Altaussee ein. Unsere Landespressereferentin Angelika Brandl folgte der Einladung gerne und so konnten viele Themen besprochen und Neues erarbeitet werden. Das Treffen war also sehr konstruktiv!

Flurreinigungsarbeiten
Flurreinigungsarbeiten

Am 21.04.2018 beteiligten sich Teile der Staffel Drautal an den Flurreinigungsarbeiten der Gemeinde Ferndorf. Denn auch die Umwelt und die Natur sind ein wichtiges Gut unserer Gesellschaft. Gemeinsam kameradschaftlich wurde der Müll beseitigt!

Neue Mittelschule FE
Zu Besuch in der neuen Mittelschule

Am 20.04.2018 besuchten zwei Hundeführerinnen der Staffel Glantal die neue Mittelschule in Feldkirchen und folgten damit einer persönlichen Einladung zu einem Referat über Rettungshunde und die Österreichische Rettungshundebrigade.

>> hier gehts zum Bericht der Staffel Glantal! <<

Trümmerseminar Christin
Trümmerseminar

Hundeführerin Christin Stotz nahm an einem mehrtägigen Trümmerseminar bei Leistungsrichter Kurt Schafar teil. Ein tolles Seminar liegt hinter ihr bei dem sie wieder viel mit ihrer Hündin Maily üben konnte!

Notfalltage
Notfalltage am Hafnersee

Am 19.04.2018 war unsere Landesleiterin Conny Friesser mit Landesfunkreferent Michael Maltsch und Landesausbildungsreferent Stv. Martin Warmuth bei den 35. Kärntner Notfalltagen am Hafnersee!
Spannende Vorträge und tolle Aussteller erwarteten sie!

02
1. Landesprüfung des Jahres 2018

Von 14. - 15.04.2018 fand die erste Landesprüfung des Jahres 2018 im Raum Feldkirchen statt.

Leistungsrichter Heinz Fischer, unterstützt von Prüfungsleiterin Christin Stotz, beehrte uns in Kärnten und wir freuen uns über viele, tolle Leistungen!

>> hier gehts weiter! <<

Heinrich Vierbergemarsch
ÖRHB beim Vierbergemarsch!

Beim alljährlichen Vierbergemarsch waren wieder ÖRHB Mitglieder vertreten! So stellte sich heuer HF Heinrich Seethaler wieder der Herausforderung und absolvierte alle 4 Berge! Unsere Mitglieder müssen auch in den Einsätzen fit sein, da oft sehr unwegsames Gelände bewältigt werden muss! Toll, dass unsere Mitglieder auch bei solchen Veranstaltung die ÖRHB vertreten!

Neue Landesregierung
Neue Landesregierung

Am 12.04.2018 waren Landesfunkreferent Michael Maltsch und Landesausbildungsreferent Stv. Martin Warmuth bei der Begrüßung der neuen Landesregierung im Landhaushof in Klagenfurt dabei um herzlich den Vertretern der Politik zu gratulieren und die Landesgruppe vor Ort zu vertreten!

ÖWR Pörtschach
Jahreshauptversammlung ÖWR Pörtschach

Am 07.04.2018 vertraten Mitglieder der Staffel Feldkirchen die Landesgruppe Kärnten bei der Jahreshauptversammlung der Österreichischen Wasserrettung Einsatzstelle Pörtschach. Staffelführerin und Landesleiterin Conny Friesser wurde begleitet von HF Domenic Gschossmann und HF Marika Lamprecht. Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung!

Hubschrauber Übung
Hubschrauberübung Glainach

Am 06.04.2018 hatten wir die Möglichkeit gemeinsam mit dem Bundesheer und den Feuerwehren in Glainach bei einer Flugdienst-Weiterbildung teilzunehmen. Unser Flugteam bekam die Möglichkeit mit ihren Hunden den Windenflug zu beüben! Wir bedanken uns beim Bezirksfeuerwehrkommando für diese tolle Möglichkeit!
>> hier gehts zum Bericht der Feuerwehr <<

Antigiftköder Seminar
Anti-Giftköder Seminar

Am 07.04.2018 besuchte die Hundeführerin Katharina Rohner mit Hündin Gloria ein Anti-Giftköderseminar in der Steiermark. Katharina besuchte dieses Seminar, um sich Wissen in diesem Bereich anzueignen, da leider kein Hund, auch kein Rettungshund vor Giftköderattacken gefeit ist. Sie konnte viele neue und sehr nützliche Informationen mit nach Hause nehmen.

ÖRK Villach
Bezirksversammlung ÖRK Villach

Am 06.04.2018 vertraten Mitglieder der Staffel Villach die ÖRHB LG Kärnten bei der Bezirksversammlung 2018 des Österreichischen Roten Kreuz Bezirksstelle Villach. Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung!

Flugteam Übung Zweikirchen
Übung mit FF Zweikirchen
Am Ostermontag den 02.04.2018 bot uns die Feuerwehr Zweikirchen an eine kleine Übung mit Schwerpunkt An- und Abseilen durchzuführen. Nach richtiger Anpassung aller Geschirre für Mensch und Hund ging es dann am Kran in die Lüfte.Wir bedanken uns bei allen die für die Organisation und Durchführung verantwortlich waren, es war eine tolle Möglichkeit!
Landestag01
Landestag 2018

Am 24.03.2018 fand unser alljährlicher Landestag für das Geschäftsjahr 2017 statt. In angenehmen und kameradschaftlichem Ambiente wurde das Jahr 2017 noch einmal Revue passiert. Besonders erfreulich waren auch die vielen Ehrungen die vorgenommen werden konnten.

>> hier gehts weiter! <<

Christin und Kirsten Seminare
Seminarbesuche

Am 24. und auch 25.03.2018 waren HF Christin Stotz und Staffelführerin und HF Kirsten Krassnitzer wieder fleißig auf Seminaren. Kirsten war bei einem Unterordnungsseminar, Christin bei einem Clickerseminar! Beide konnten wieder viel nützliches mitnehmen! Gabi Kalbhenn besuchte bereits Anfang März ein Fährtenlegerseminar in Klagenfurt.

Bezirksfeuerwehrtag Klu-Land
Bezirksfeuerwehrtag Klagenfurt-Land

Am 23.03.2018 besuchten die LL Conny Friesser und die LPR Angelika Brandl gemeinsam mit LEL Raffael Kalt den Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Klagenfurt-Land in Feistritz im Rosental! Ein sehr informativer Abend erwartete die 3 und wir möchten uns auch hier noch einmal für die Einladung bedanken und freuen uns auf die baldige gemeinsame Übung!

Conny Kleine Zeitung Gala
Nominierung Kärntnerin des Jahres

Am 21.03.2018 war LL Conny Friesser gemeinsam mit LPR Angelika Brandl einer Einladung der Kleinen Zeitung nach Velden gefolgt! Conny, die letztes Jahr Kärntnerin des Tages in der Kleinen Zeitung war, war unter den 10 Finalisten zum Kärntner / zur Kärnterin des Jahres! Es wurde der 2. Platz und ein schöner Abend und wir bedanken uns für die Einladung!

Bergrettung Klagenfurt Feier
70. Jahre Bergrettung Klagenfurt

Am 17.03.2018 waren wir zur Landesversammlung des Österreichischen Bergrettungsdienstes Kärnten anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Ortsstelle Klagenfurt eingeladen! Wir möchten der Ortsstelle noch einmal recht herzlich zu ihrem Jubiläum gratulieren! Die LG Kärnten war vertreten durch LAR Jasmin Gössinger und LEL Raffael Kalt.

JHV Faak am See
Jahreshauptversammlung der ÖWR Faak

Am 16.03.2018 vertrat die Staffel Finkenstein Faaker See rund um Staffelführerin Nadia Olsacher und Landesfunkreferent Michael Maltsch die Landesgruppe bei der Jahreshauptversammlung er Österreichischen Wasserrettung Einsatzstelle Faaker See! Vielen Dank für die Einladung!

Flugeinsatzstelle Klagenfurt
Zu Besuch bei der Flugeinsatzstelle

Am 16.03.2018 war die Österreichische Rettungshundebrigade eingeladen sich die Flugeinsatzstelle der Polizei am Flughafen in Klagenfurt anzusehen! Viele Mitglieder der Landesgruppe folgten der Einladung und verlebten einen spannenden Nachmittag!

>> hier gehts zum Bericht <<

Abseilen Birgit
Abseilübung mit der Feuerwehr Straßburg
Am 13.03.2017 war Hundeführerin Birgit Schönfelder mit Hündin Ilvy, Mitglied der Staffel Feldkirchen, bei einer Abseilübung der MRAS-Truppe der Freiwilligen Feuerwehr Straßburg mit dabei! Es ging hoch in die Luft und das Team stellte sich mutig der Herausforderung!
Bezirkseisstockturnier
Bezirkseisstockturnier des Bezirkes Villach

Am 10.03.2018 nahm eine Abordnung der Staffel Villach rund um Staffelführerin Kirsten Krassnitzer beim 51. Bezirkseisstockturnier des Bezirkes Villach Stadt teil. Im Sinne des Olympischen Gedankens "dabei sein ist alles" verlebten sie ein tolles Turnier gemeinsam mit vielen der anderen Blaulichtorganisationen!

Lawinenprüfung Quin und Robert
Prüfungsteilnahme

Am 10.03.2017 absolvierte Hundeführer Robert Staudacher, Mitglied der Staffel Finkenstein-Faaker See mit Hund Quin erfolgreich die Rettungshundeprüfung Sparte Lawine Stufe A. Wir gratulieren ihm recht herzlich zu dieser tollen Leistung und diesem Erfolg!

Logo
2. Oberkärntner Sicherheitsstammtisch

Am 02.03.2018 vertrat Landesleiter Stellvertreter Horst Tuppinger die ÖRHB Landesgruppe Kärnten beim 2. Oberkärntner Sicherheitsstammtisch.

In kameradschaftlichem Rahmen wurde mit den Vertretern der diversen Blauchlichtorganisationen über Fragen der Sicherheit und zukünftige Arbeit gesprochen!

ÖWR Wernberg
Jahreshauptversammlung der ÖWR Wernberg

Am 02.03.2018 war die Staffel Villach zu Gast bei der Jahreshauptversammlung der Österreichischen Wasserrettung Einsatzstelle Wernberg. Wir dürfen der neuen Landesleitung gratulieren und wünschen Ihnen viel Erfolg für die Zukunft! Von der Staffel Villach war Staffelführerin Kirsten Krassnitzer und Helfer Helmut Kaltenegger vor Ort.

Abseilübung Finkenstein Villach
Gemeinsame Abseilübung

Am 28.02.2018 fand eine gemeinsame Übung der Staffeln Villach und Finkenstein/Faaker See mit einem Teil der MRAS Truppe der Hauptfeuerwehr Villach statt. Gemeinsam wurde die Gewöhnung an das Gerät und schließlich auch das Abseilen geübt! Eine tolle Gelegenheit für alle die dabei sein konnten!

Blaulicht01
Einsatz St. Leonhard, GDE Glanegg

Am 27.02.2018 wurden wir am Vormittag zu einem Einsatz ins Glantal gerufen. In einem Pflegeheim war ein Bewohner vermisst. Am späteren Nachmittag musste der Einsatz aufgrund mangelnder neuer Erkenntnisse eingestellt werden. Wir hoffen, dass der Vermisste wieder wohlbehalten auftaucht!

>> hier gehts zum Bericht der Kleinen Zeitung <<

Helferprüfung
Helferprüfung

Am ersten Tag der Landesübung fand auch eine Helferprüfung statt, die jeder Helfer nach seiner Anwärterzeit ablegen kann! Diesmal stellten sich die Helfer Reinhold Ogris, Daniel Feichter und Bernhard Weitschacher dieser Prüfung! Alle 3 haben sie bravourös gemeistert. Wir gratulieren recht herzlich!

IMG_1871
1. Landesübung des Jahres 2018

Von 24. - 25.02.2018 fand die erste Landesübung des Jahres 2018 in Villach statt. Das Ausbildungsteam rund um Landesausbildungsreferentin Jasmin Gössinger und ihrem Stellvertreter Martin Warmuth hatte jede Menge interessante Inhalte für die Landesübung vorbereitet!

>> hier gehts weiter! <<

ÖWR Villach JHV
Jahreshauptversammlung der ÖWR Villach

Am 23.02.2018 nahm die Staffel Villach eine Einladung zur Jahreshauptversammlung der Österreichischen Wasserrettung Villach an. Dort standen heuer Neuwahlen an der Tagesordnung und so gratulieren wir recht herzlich dem alten - neuen Team der Einsatzstelle. Vor Ort waren Staffelführerin Kirsten Krassnitzer und Helfer Helmut Kaltenegger mit dabei!

Helfercoaching
Vorbereitung auf die Helferprüfung

Da bald wieder eine Helferprüfung in der LG stattfindet wurde ein gemeinsamer "Lernnachmittag" eingelegt, sodass unsere Prüflinge und alle Interessierten optimal vorbereitet sind. LFR Michael Maltsch und LAR Stv. waren mit dabei! Wir bedanken uns bei der FF Förderlach für die tollen Räumlichkeiten!

Seminarteilnahmen
Fortbildungen und Seminarteilnahmen

Die Winterzeit wird auch kräftig zur Fortbildung genutzt! So waren die Mitglieder Staffelführerin Kirsten Krassnitzer und HF Christin Stotz bei einer Fortbildung zum Trainer. Christin Stotz besuchte darüberhinaus auch ein weiteres Seminar der ÖKV Akademie! HF Gerhard Imhof und HF Karin Zebedin nahmen an einem praktischen Rettungshundeseminar teil!

Villacher Bürgermeister
Staffel Villach beim Villacher Bürgermeister

Die Staffel Villach war zu Besuch beim Villacher Bürgermeister Günther Albel. Natürlich wurde ihm einer unserer Rettungshunde Kalender für 2018 überreicht! Die Staffel Villach wurde vertreten von Staffelführerin Kirsten Krassnitzer, Hundeführerin Bianca Weitschacher und Helfer Bernhard Weitschacher.

IMG_1379(1)
Tag der Einsatzkräfte

Am 03.02.2018 waren wir beim jährig stattfindenden Tag der Einsatzkräfte, diesmal im Casineum Velden, mit dabei! Eine tolle Veranstaltung erwartete uns!

 

>> hier gehts weiter! <<

Feuerwehr Zweikirchen JHV
Jahreshauptversammlung der FF Zweikirchen

Am 02.02.2018 waren wir zur Jahreshauptversammlung der FF Zweikirchen eingeladen. Gerne kamen wir dieser Einladung nach und besuchte unsere Landespressereferentin Angelika Brandl die Jahreshauptversammlung. Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung!

>> hier gehts zum Bericht der FF Zweikirchen <<

Blaulicht01
Einsatz Maria Rain, GDE Maria Rain

Am 31.01.2018 wurden wir zu einem Einsatz nach Maria Rain gerufen. Eine junge Frau wurde dort bereits seit Sonntag vermisst. Ein Unglück wurde befürchtet. Sofort rückten unsere Mannschaften aus. Bereits nach kurzer Zeit konnte der Polizeihubschrauber Libelle die Person ausfindig machen. Unsere Anteilnahme gilt der Familie und den Angehörigen!

 

Bundeswinterübung
Teilnahme an der Bundeswinterübung

Von 27. - 30.01.2018 fand eine Bundeswinterübung am Stoderzinken statt. Auch von unserer Landesgruppe nahmen wieder Mitglieder teil. Staffel-führerin Kirsten Krassnitzer, Hundeführerin Angelika Huber und Hundeführerin Karin Zebedin verlebten tolle, lehrreiche Tage! Unser Dank gilt den Organisatoren, die mit Mühe und Engagement die Übung  organisiert haben!

Jahreshauptversammlung FF Vassach
Jahreshauptversammlung der FF Vassach

Am 27.01.2018 war unsere Staffel Villach bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vassach eingeladen! Natürlich nahm die Staffel die Einladung sehr gerne an! Helfer Helmut Kaltenegger und Hundeführerin Sabrina Unterweger nahmen gerne teil und verlebten einen sehr interessanten und gemütlichen Abend! Ein herzliches Dankeschön für die Einladung!

Seminar Egon Muggi
Seminarteilnahme bei Egon Muggi

Am 27. und 28.01.2018 fand wieder ein Seminar bei Egon Muggi statt. Und auch diesmal nahmen wieder Mitglieder der Landesgruppe daran teil. Hundeführerin Kathi Rohner mit Gloria und Hundeführer Robert Staudacher mit Quin nahmen an dem lehrreichen Seminar zum Thema "Emotionen" Unterordnung mit positiver Verstärkung Indoor Training teil!

Neujahrsempfang Land Kärnten
Neujahrempfang Land Kärnten

Am 22.01.2018 waren wir zum Neujahrsempfang des Landes Kärnten eingeladen! Eine tolle und schöne Veranstaltung im Casineum Velden. Für die Landesgruppe war Landesleiterin Conny Friesser und Landeswirtschaftsreferentin Berti Hasler vor Ort! Vielen Dank für die Einladung!

Jahresrückblick KAT III
KAT Zug III. Jahresrückblick 2016/17

Am 21.01.2018 waren wir zum Jahresrückblick des Kärntner Katastrophenschutzzuges III. in Grafenstein eingeladen. Dort wurden die Jahre 2016 und 2017 Revue passiert. Landesleiterin Conny Friesser und Landeseinsatzleiter Raffael Kalt vertraten unsere Landesgruppe vor Ort! Danke für die Einladung, wir waren gerne mit dabei!

FF Zweikirchen
Zu Besuch bei der FF Zweikirchen

Am 20. Jänner waren Landesausbildungsreferentin Jasmin Gössinger und Landeseinsatzleiter Raffael Kalt bei der Freiwilligen Feuerwehr Zweikirchen zu Gast. Dort klärten sie über unsere Arbeit und unsere Aufgaben im Einsatzfall auf, sowie über die Schnittstellen, die sich für beide Organisationen im und für den Einsatz ergeben! Vielen Dank für die Einladung!

Martin
Neues Landesleitungsmitglied

Ein weiterer Stellvertretungsposten wurde besetzt und ergänzt nun die Landesleitung! Martin Warmuth wurde zum Landesausbildungsreferent Stv. ernannt!

 

>> hier gehts weiter! <<

Blaulicht01
Einsatz Kanzianibergweg, GDE Finkenstein

Am 10.01.2018 erfolgte eine Alarmierung für die Gemeinde Finkenstein. Ein Mann, der an starker Diabetes leidet, wurde vermisst. Sofort machten sich unsere Teams auf den Weg, als bereits die erlösende Entwarnung kam, dass der Mann, zwar unterkühlt aber lebend von der FF Finkenstein gefunden werden konnte.

 

Kirsten
Auf Besuch in Tirol

In der Landesgruppe Tirol fand bereits die erste Einsatzübung des Jahres statt. Mit von der Partie war auch Krassnitzer Kirsten, Staffelführerin von Villach, die eine Basic Life Support Schulung abhielt. Auch HF Angelika Huber war mit in Tirol. Es wurde ein schönes Wochenende verlebt und es ist schön zu sehen, dass Kameradschaft über Bundeslandgrenzen hinaus reicht!

Neujahrsturnier Teilnahme
Teilnahme an Neujahrsturnier in Klagenfurt

Am 06.01.2018 nahmen LAR Jasmin Gössinger mit Tosca, HF Christin Stotz mit Maily und HF Nadine Ortner mit Mailo erfolgreich beim Neujahrsturnier des ÖGV Viktring teil. Wir gratulieren den drei mutigen Hundeführerinnen zu ihrer ersten Turnierteilnahme in einer Unterordnungssparte! Herzliche Gratulation!

Easy Fund
Fund der besonderen Art

Bei uns haben nicht nur die bestens ausgebildeten Hunde die Spürnasen sondern auch die Hundeführer den richtigen Riecher. So konnte unsere Hundeführerin Berti Hasler ansässig im Raum Bad Kleinkirchheim die Hündin Easy wiederfinden, die seit 27.12. abgängig war.
Alle sind überglücklich dass Easy wieder bei ihrer Familie ist! Ein schöner Start ins neue Jahr!

2017neu
Das war unser Jahr 2017

Im Jahr 2017 war einiges los in unserer Landesgruppe!

 

>> hier gehts weiter zum Jahr 2017!

Archiv
ARCHIV: Zu den vergangenen Jahren!

Auch in den vergangenen Jahren war immer einiges bei uns los!

 

>> hier gehts weiter zum Archiv!

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang